AKTUELL / NEWS


HERZLICHE GRATULATION ZUM NACHWUCHS!!!

Seit der letzten Fasnacht hat der Storch gleich bei zwei Reppischfägern einen Halt eingelegt und für zünftig Guggen-Nachwuchs gesorgt. Bereits am 25. April durften unsere Trompeterin Sandra und ihr Gatte Roger ihren Kilian (linkes Bild) in die Arme schliessen.

 

Als dann am Stadtmusik-Jubiläums-Auftritt unser Posaunist Roger kurzfristig fehlte, munkelte man natürlich, dass es auch bei ihm und seiner Frau Réka soweit sein könnte. Und siehe da, die freudige Nachricht von der Geburt ihrer Tochter Noémi (Bild rechts) erreichte uns am Samstagmittag. Somit haben beide neuen "Fägerli" an einem 25. Geburtstag.

 

Kinder, Mütter und auch die Väter scheinen die Geburtsstrapazen allesamt gut überstanden zu haben und erfreuen sich bester Gesundheit.

 

Wir gratulieren den glücklichen Eltern von ganzem Herzen zu ihrem jeweiligen Nachwuchs und wünschen für die kommende "Zeit des Kennenlernens" viel Spass, Geduld und eine Menge toller Momente.

 


UMJUBELTER AUFTRITT DER REPPISCHFÄGER AM SMD-JUBILÄUM

Etwas mehr als ein Jahr nach dem "legendären" Auftritt anlässlich des Jubiläums der "Guggi-Häxen", durften wir am Freitag, 24. Juni 2016 erneut auf dem Dietiker Kirchplatz musikalisch zu einem runden Geburtstag gratulieren. Die aktuelle Jubilarin hatte allerdings schon ein paar Jahre mehr auf dem Buckel, nämlich deren 125 - die Stadtmusik Dietikon.

 

Es war uns eine besondere Ehre und Freude, anlässlich des Eröffnungskonzertes des dreitägigen Musik- und Stadtfestes einen Auftritt absolvieren zu dürfen. Obwohl wir ja überhaupt noch nicht in Fasnachtsform waren, kam unser 20-minütiger "Showblock" beim zahlreich erschienenen Publikum gut an.

 

Für einmal dürfen wir für die Konzertkritik sogar auf die Limmattaler Zeitung verweisen, welche in ihrer Ausgabe vom 26. Juni 2016 schreibt:"... zollten auch die allseits beliebten Reppischfäger der Stadtmusik Tribut. Ein viel umjubelter Auftritt, feiert die Guggenmusik doch heuer ihr 40-Jahr-Jubiläum."

 

Auf jeden Fall hat es mächtig Spass gemacht, wieder einmal im Sommer Guggenmusik zu machen. Zudem haben die Dietikerinnen und Dietiker bewiesen, dass sie gerne feiern. Die Stimmung war an allen drei Tagen bestens. Mit dieser Gewissheit wäre es doch an der Zeit, dass man sich nach "Züri-, Schlieremer-, Urdorfer- und Spreitenbacher-Festen" auch wieder mal mit einem grossen Stadtfest in Dietikon befassen würde.

 

Ein herzliches Dankeschön der Stadtmusik Dietikon für die Organisation des Anlasses und viel Erfolg auch in den nächsten 125 Jahren.

 


REPPISCHFÄGER-BALLWEEKEND 2017 - DATEN RESERVIEREN

Kaum zwei Monate nach den Feierlichkeiten zum 40-Jahre-Jubiläum der Reppischfäger, wird im Januar 2017 schon wieder "die Post abgehen". Das Reppischfäger-Ballweekend steht dann auf der fasnächtlichen Agenda.

 

Reserviert Euch daher schon mal die beiden folgenden Daten:

 

FR 20.1. 2017    "A-TRINKETE" (Gratiseintritt, ab 18 Jahren)

SA 21.1. 2017     "REPPISCHFÄGERBALL Ü25" (ab 25 Jahren)

 

Nähere Infos unter dem Register "BALLWEEKEND".

 


40 JAHRE REPPISCHFÄGER - DIE FACTS ZUM JUBILÄUMSWEEKEND

Nach der Jubiläumsfasnacht haben wir uns zuerst einmal eine kurze Verschnaufpause gegönnt um neue Kräfte zu tanken. Für den zweiten Teil unseres Jubiläumsjahres braucht es diese nämlich in rauhen Mengen. Am Wochenende vom 11. und 12. November 2016 wollen wir unseren Fans, Freunden und allen Fasnachtsbegeisterten eine tolle Jubiläumsshow bieten. Und dafür sind wir bereits wieder am Proben...

 

Starten werden wir das Festwochenende am Freitagabend (11.11.16) mit einem grossen Festapéro für unsere geladenen Gäste. Nach dem eigentlichen Festakt, wechseln wir mit unseren Freunden und Sponsoren die Lokalität - von der Turnhalle Zentralschulhaus ins nahegelegene Kino Capitol. Dort werden die Reppischfäger ihr eigentliches Jubiläumskonzert zelebrieren und hoffentlich das Publikum mit einer abwechslungsreichen Show begeistern. Selbstverständlich wird dieses Ereignis anlässlich der "After-Show-Party", wiederum im "Zentral", in der Folge auch noch ausgiebig gefeiert.

 

Am Samstag (12.11.16) ist dann auch die breite Öffentlichkeit herzlich dazu eingeladen, unseren 40sten Geburtstag mitzufeiern. Zum zweiten Mal werden wir im Kino Capitol die Wände zum Zittern bringen und nochmals unser Showkonzert zum Besten geben. Ab Oktober startet der Vorverkauf für die genau 206 Plätze im Kino. Wir werden rechtzeitig über den genauen Vorverkaufsbeginn orientieren. Die Tickets dürften sehr begehrt sein und sind lediglich an der Kasse des Kino Capitols erhältlich. First come -first save...

 

Das Konzert startet bereits um 18:00 Uhr. Es bleibt daher nachher genügend Zeit, das Gesehene und Gehörte an unserer grossen Jubiläumsparty im Zentralschulhaus (ab 20 Uhr) Revue passieren zu lassen. Konzertbesucher geniessen dabei Gratiseintritt. Selbstverständlich freuen wir uns aber auch über alle anderen Gäste, welche nach der Show zu uns finden (Eintritt 10 Franken). Wir feiern mit DJ und viel Guggenmusik bis in die frühen Morgenstunden. 

 

Wir freuen uns bereits jetzt auf unser grosses Jubiläum im November und bemühen uns, mit grossem Probeeinsatz und fleissigem Engagement etwas Einzigartiges auf die Beine zu stellen.

 

An dieser Stelle werden wir regelmässig über Neuigkeiten zu Konzert und Jubiläumsparty berichten. Ein Besuch auf unserer Homepage (und unserer Facebook-Seite) lohnt sich daher immer!

 

TIPP:

Wer sich nicht darauf verlassen möchte, im Vorverkauf eine der begehrten Eintrittskarten zu erwischen, entscheidet sich am besten für ein Engagement als Gold-, Silber, Bronze-, oder Notensponsor. Damit hast Du nicht nur das Ticket auf sicher, sondern bist auch beim VIP-Apéro vom Freitagabend mit dabei.

 

Genaue Infos über die Sponsoringmöglichkeiten sind dem untenstehenden Flyer zu entnehmen.

 

Download
Sponsoringkonzept Jubiläum_A4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 89.6 KB

WERDE JETZT REPPISCHFÄGER

Falls Du mit dem Gedanken spielst, gelegentlich eine Guggenkarriere zu starten, dann ist jetzt der ideale Zeitpunkt zum "reinschnuppern". Melde Dich bei unserem Spielführer, unserer Präsidentin oder unserem Tourenchef (siehe KONTAKTE) und begleite uns einen Tag lang auf unserer Tour. Vom Schminken bis zum Feierabendbier am Kanal...