NEWS


UNSER AUSGANG-TIP: GUSCHTIABEND DER GUGGI-HÄXE

News vom 14. November 2022

Nach dem FASNACHTSSTART ist vor dem GUSCHTIABEND. Traditionsgemäss am Freitagabend nach dem 11.11. organisieren unsere fasnächtlichen Kolleginnen und Kollegen der "Guggi-Häxe" ihren Guschtiabend. 

 

Am kommenden Freitag (18. November 2022) wird im Depot West der Bib's (Bauernhof Keller, vis-à-vis Stadthalle Dietikon) auf die Fasnacht angestossen und bei kühlen oder heissen Getränken und feinem Raclettebrot bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

 

Selbstverständlich werden sich auch einige Reppischfäger unter den Gästen tummeln. Sollte Eure Agenda am nächsten Freitag noch leer sein, empfehlen wir Euch ganz herzlich einen Besuch am Guschtiabend.


DIE FASNACHT 2023 IST GESTARTET

News vom 14. November 2022

 

Bombastischer FASNACHTSSTART am 11.11.22 auf dem Kirchplatz Dietikon.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren sehr zahlreich erschienenen Besucherinnen und Besuchern, welche mit uns gefeiert haben.

 

Ein besonderes Dankeschön möchten wir unseren Gastguggen aussprechen. Ihr habt die Hütte gerockt und beste Unterhaltung geboten. Merci S-Bahn Grübler, Vollgashöckler, Säuligugger, Stiereschränzer und Gipsbachschluderi für Euren Besuch.

 

Last but not least ein kräftiges "High Five" an unsere beiden Mitorganisatoren, die luschtigen Dietiker und die Guggi-Häxen. Die unkomplizierte Zusammenarbeit hat tadellos geklappt und es war der "Plausch", gemeinsam mit Euch den FASNACHTSSTART durchführen zu dürfen.

 

SEE YOU ab Januar an der Fasnacht 2023!

 


6. REPPISCHFÄGER-JASSTURNIER: JETZT ANMELDEN

News vom 2. November 2022

Am Samstag, 10. Dezember 2022 wird am "Kanal" wieder einmal gejasst. Bereits zum sechsten mal organisiert unser ehemaliger Guggenkollege "Choitsch" unser beliebtes Reppischfäger-Jassturnier. Obwohl dem Sieger oder der Siegerin Ruhm und Ehre (und eine Verewigung auf unserem Wanderpokal) winken, hat auch die diesjährige Ausgabe ganz klar den Charakter eines "Plauschwettkampfes". Allzu ambitionierten und "vergifteten" Jassern empfehlen wir, sich an einem anderen Turnier anzumelden. Bei uns steht der Spass ganz klar im Vordergrund.

 

Wie immer gibt es tolle Preise zu gewinnen und eine kleine Festwirtschaft sorgt dafür, dass niemand Durst und Hunger leiden muss.

 

Ab ca. 13:00 Uhr wird gejasst. Voraussichtliches Veranstaltungsende ist um ca. 18:00 Uhr.

 

Anmeldungen sind ab sofort und bis am 8. Dezember 2022 unter choitsch@gmx.ch oder 079 642 02 34 möglich. Wir freuen uns auf einen gemütlichen und spannenden Nachmittag am "Kanal".