NEWS


ABSAGE DER SAISON 2021 - DIE VERNUNFT HAT GESIEGT

Liebe Freunde und Fans

Geschätzte Sponsoren, Gönner und Partner

 

"Wir möchten ja... aber es geht einfach nicht".

 

Unter Berücksichtigung der sich verschärfenden Corona-Situation und der damit verbundenen Planungsunsicherheit bezüglich unserer Tour und unseren Events, haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden, dass die Reppischfäger in der Saison 2021 nicht an der Fasnacht teilnehmen werden.

 

Eine unbeschwerte Fasnacht und ausgelassenes Feiern sind aus unserer Sicht zum momentanen Zeitpunkt nicht möglich. Zu gross sind die Einschränkungen und zu einschneidend die Auflagen. Wir möchten zudem unsere Mitglieder und deren Umfeld nicht unnötigen gesundheitlichen Risiken aussetzen.

 

Von der Absage sind auch unsere beiden Anlässe, die "A-Trinkete" und der "Reppischfägerball" tangiert. Wir hoffen hierbei auf das Verständnis der eingeladenen Gast-Guggen und unseren langjährigen Partnern.

 

Mit regelmässigen , "coronakonformen" Proben und der Pflege interner sozialen Kontakten, werden wir unser Vereinsleben auch weiterhin in Schwung halten.

 

Ein kleines Hintertürchen lassen sich die Reppischfäger offen. Sollte sich die epidemiologische Lage bis im Februar 2021 massiv verbessern, können wir uns einzelne spontane Auftritte (Platzkonzerte, etc.) durchaus vorstellen.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich für die Unterstützung während der langen, unfreiwilligen Pause und starten umgehend mit den Vorbereitungen für eine bombastische Saison 2022.

 

"Macheds guet und bliibed gsund"

 

Eure Reppischfäger


UNSER CORONA-SCHUTZKONZEPT

Mit Datum vom 16. Juni 2020 hat uns die Sicherheits- und Gesundheitsabteilung der Stadt Dietikon unser eingereichtes Corona-Schutzkonzept bewilligt. Dieses basiert auf dem Schutzkonzept des Schweizerischen Blasmusikverbandes, sowie dem Rahmenschutzkonzept des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) für öffentliche Veranstaltungen.

 

Im Wesentlichen werden darin Abstand, Hygiene und die Nachvollziehbarkeit von Kontakten gefordert. Unsere Mitglieder und Gäste sind zudem aufgefordert, den gesunden Menschenverstand walten zu lassen um die Ausbreitung des Virus möglichst einzudämmen.

Download
Corona Schutzkonzept (Stand 16. Juni 2020)
2020 06 16 Schutzkonzept Reppischfäger g
Adobe Acrobat Dokument 808.6 KB